Ausbildung bei DIYtrade in Hong Kong - unsere ersten Eindrücke - HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG

Ausbildung bei DIYtrade in Hong Kong – unsere ersten Eindrücke

Wir sind Jacob (19) und Lena (21) und haben beide zum 01.09.2019 unsere Berufsausbildung bei DIYtrade – dem Einkaufsbüro für HELLWEG – in Hong Kong begonnen. Jacob macht die Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann (Wholesale & Foreign Trade Management Assistant) und Lena zur Speditions- und Logistikdienstleistungskauffrau (Transport and Logistics Management Assistant).

Wir beide kamen vor. ca. zwei Wochen in Hong Kong an und waren sofort begeistert von dieser gigantischen Stadt! Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ging es dann direkt los mit der Ausbildung bei DIYtrade.

Alle unseren Kollegen haben uns mit offenen Armen begrüßt und direkt im Team willkommen geheißen. Wir hatten von Anfang an das Gefühl dazu zu gehören. In den ersten Tagen haben verschiedene Kollegen ihre Abteilungen vorgestellt und etwas von ihren täglichen Aufgaben erzählt. Außerdem durften wir bereits ein paar Aufgaben erledigen, wie zum Beispiel bei der Übersetzung von Bedienungsanleitungen mitarbeiten und Daten zu den einzelnen Produkten in Tabellen einpflegen. Der Bezug zu HELLWEG in Deutschland ist sehr groß und wir als Auszubildende dürfen viele verschiedene Aufgaben wahrnehmen.

Zusammenfassend können wir sagen, dass wir uns sehr auf die nächsten zwei Jahre in Hong Kong und bei DIYtrade freuen und dankbar für diese außergewöhnliche Möglichkeit sind!