Bienenfreundlicher Sonnenblumenwettbewerb - HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG

Bienenfreundlicher Sonnenblumenwettbewerb

Im Frühjahr 2018 rief HELLWEG den Sonnenblumenwettbewerb aus. Ziel dieses Wettbewerbes war es, die größte selbst gezogene Sonnenblume zu züchten. Den Samen zur Aufzucht der eigenen Sonnenblume konnten unsere Kunden im Frühjahr  an den Kassen der HELLWEG Baumärkte kostenlos mitnehmen. Zahlreiche Kunden nahmen an dem Wettbewerb teil. Neben dem „Wettkampfgedanken“ stand auch der Bienenschutz im Vordergrund. Denn durch die Anpflanzung  vieler Sonnenblumen, wurde den Bienen eine zusätzliche Nahrungsquelle geboten. Im September wurde dann die größte Sonnenblume prämiert. So hatte zum Beispiel die Sonnenblume aus dem Markt Dortmund-Kley eine Höhe von 5,50m. In Bad Kissingen waren es 3,60m, in Bad Salzungen 3,85m, in Chemnitz 4,00m und in Falkensee 4,60m. Die Gewinner konnten sich über einen Gutschein in Höhe von 100€ freuen.