HELLWEG Preisträger beim Ausbildungspreis der Dortmunder Wirtschaft - HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG

HELLWEG Preisträger beim Ausbildungspreis der Dortmunder Wirtschaft

Im Mai 2019 erhielten wir die Einladung zur Bewerbung für den Ausbildungspreis 2019 der Dortmunder Wirtschaft. Es handelt sich dabei um einen Wettbewerb, wo Ausbildungsunternehmen ausgezeichnet werden, die den jugendlichen Nachwuchs sowie motivierte Berufseinsteiger mit einer guten Ausbildung einen chancenreichen Start in das berufliche Arbeitsleben bieten. Für uns war sofort klar, dass wir an dem Wettbewerb teilnehmen möchten. Im ersten Schritt mussten wir einen Fragebogen ausfüllen. Hier ging es um Fragen wie zum Beispiel die Anzahl der Mitarbeiter und Auszubildende, wie sind die Ausbildungsergebnisse, was wird innerhalb der Ausbildung gemacht uvm. Je nach Ergebnis werden im zweiten Schritt die Unternehmen besucht und es wird ein Interview geführt, welches im Juli 2019 stattfand. Die Hauptakteure des Interviews waren unsere Auszubildenden und dualen Studenten. Sie sollten von ihrer Ausbildung bei HELLWEG berichten. Was gefällt ihnen besonders gut und warum hätte HELLWEG den Ausbildungspreis verdient! Im Anschluss daran tauschte man sich mit den Ausbildern punktuell über die Fragen aus dem Fragebogen aus. Danach begann das Warten auf die Rückmeldung. Im August bekamen wir schließlich den Anruf, dass wir unter den diesjährigen Preisträgern sind. Die Platzierung wurde uns allerdings noch nicht verraten. Hier mussten wir uns bis zur Preisverleihung gedulden, die schließlich am 02.09.2019 stattfand. Wir haben bei den Unternehmen der Kategorie ab 100 Beschäftigte den dritten Platz erreicht und haben uns sehr gefreut. 2020 wird der Ausbildungspreis wieder vergeben und wir werden erneut antreten.